Lucha Underground kommt ins deutsche Free-TV

Lucha Underground, Aushängeschild der mexikanischen Wrestlingliga Asistensia Asesoría y Administration (AAA), kommt ins deutsche Free-TV. Wo? Natürlich bei Tele 5, wo sonst? Los geht das Programm am 01. Mai diesen Jahres.

Bei Lucha Underground handelt es sich nicht um eine gewöhnliche Promotion, sondern die Shows werden im Serienformat produziert. Mit von der Partie sind auch einige Namen, die dem WWE-Fan vertraut sein dürften, wie etwa Rey Mysterio, Johnny Mundo (John Morrison) oder Paul London.

Alles in allem expandiert Lucha Underground gerade ganz schön im Hinblick auf die Reichweite - seit vorgestern sind die ersten beiden Staffeln in den US-amerikanischen und kanadischen Netflix-Plattformen abrufbar.

Quelle: Tele5.de

Letzte Änderung amFreitag, 17 März 2017 20:48
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten