Letzte Chance für Christopher Daniels? ROH 15th Anniversary – Die Card

Er stand im Main Event der allerersten Show von Ring of Honor 2002, 15 Jahre später kämpft er um seine vielleicht allerletzte Chance auf einen World Title: Christopher Daniels fordert am Freitag, 10. März, Adam Cole um die ROH World Championship heraus. Bühne dafür ist die ROH 15th Anniversary Show in Las Vegas.

Christopher Daniels gilt als einer der besten Wrestler, die nie World Champion waren. Nutzt ROH ihre große Geburtstags-Show, um einen ihrer frühen Eckpfeiler endlich auszuzeichnen? Für Daniels, der vor einigen Wochen das "Decade of Excellence"-Turnier gewonnen hatte, wäre der Gewinn des World Titles so etwas wie der „Oscar für das Lebenswerk“. Wird es der Feel-Good-Moment? Oder soll Daniels Rekord-Champion Adam Cole weiter als Top-Heel over bringen?

Auch abseits des Main Events bietet Ring of Honor eine beachtenswerte Card. So treffen die kürzlich erst debütierten und direkt inthronisierten Hardy Boys auf die Ex-Tag-Team-Champions Young Bucks sowie Roppongi Vice. Auch der frühere WWE- und TNA-Star Bully Ray bestreitet sein erstes PPV-Match für Ring of Honor.

Das ist die komplette Card:

ROH World Championship
Adam Cole (c) vs. Christopher Daniels

ROH World Tag Team Championship
The Broken Hardys (Matt Hardy & Jeff Hardy) vs. The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) vs. Roppongi Vice (Trent Beretta & Rocky Romero)

Top Contenders Match
Jay Lethal vs. Bobby Fish

ROH World Television Championship
Marty Scurll vs. Lio Rush

ROH Six-Man Tag Team Championship
The Kingdom (Matt Taven, TK O'Ryan, Vinny Marseglia) vs. Dalton Castle & The Boys

Six-Man Tag Team Match
Bully Ray & The Briscoes (Jay Briscoe & Mark Briscoe) vs. Davey Boy Smith & War Machine (Hanson & Raymond Rowe)

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten