WWE Hell in a Cell 2021: Ergebnisse und Bericht zur Wrestling-Show Empfehlung

  • 21 Juni, 2021
  • geschrieben von 
  • Gelesen 1498 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

Die Ära des WWE Thunderdome geht zu Ende. Mit WWE Hell in a Cell 2021 ist zum letzten Mal ein Pay-per-View (PPV) vor virtuellen Fans über die Bühne gegangen. Hier findet ihr die Ergebnisse aller Matches und die wichtigsten Ereignisse der Wrestling-Show vom 20. Juni 2021 im kurzen Bericht.

Du suchst nur den Vorbericht? Dann hier entlang: WWE Hell in a Cell 2021 – Match-Card und Infos

WWE Hell in a Cell 2021: Ergebnisse aller Matches

Kickoff-Pre-Show
Mandy Rose vs. Natalya
Siegerin: Natalya
Mandy Rose gibt im Sharpshooter Natalyas auf.

Main Show

WWE SmackDown Women's Championship
Hell in a Cell Match
Bayley vs. Bianca Belair (c)
Siegerin und weiterhin SmackDown Women's Champion: Bianca Belair
Bianca Belair gewinnt mit dem KOD auf eine aufgeklappte Leiter.

Cesaro vs. Seth Rollins
Sieger: Seth Rollins
Das Finish: Cesaro hat Seth Rollins im Sharpshooter. Als Rollins den Seilen zu nahe kommt, attackiert Cesaro Rollins' Arme. Als er dann den Sharpshooter wieder anziehen will, wird er überraschend zum Small Package eingerollt – aus dem Nichts der Sieg für Rollins.

Der nächste WWE-PPV steigt am 18. Juli: WWE Money in the Bank 2021.

Shayna Baszler vs. Alexa Bliss
Siegerin: Alexa Bliss
In einem von Mindgames geprägten Match, in dem Alexa Bliss sogar kurz die Kontrolle über Nia Jax übernimmt und Reginald ohrfeigen lässt, gewinnt Bliss mit einem dem Sister Abigail ähnlichen DDT und dem Twisted Bliss von der Ringecke.

Sami Zayn vs. Kevin Owens
Sieger: Sami Zayn
Sami Zayn gewinnt mit dem Helluva Kick. Zuvor war Kevin Owens nach einem Kniestoß mit dem Hals aufs untere Ringseil gefallen. Owens „sellte“ während des Matches ohnehin noch Schwierigkeiten mit dem Atmen, weil er bei SmackDown zwei Tage vorher den Nigerian Nail von Commander Azeez abbekommen hatte.

Ein Rückblick auf SmackDown wird eingespielt. Dort gewann Roman Reigns das kurzfristig vorgezogene Hell in a Cell Match um die WWE Universal Championship gegen Rey Mysterio mit einer Art Guillotine Choke.

WWE RAW Women's Championship
Charlotte Flair vs. Rhea Ripley (c)
Siegerin via DQ: Charlotte Flair
Weiterhin RAW Women's Champion: Rhea Ripley
Der Referee disqualifiziert Rhea Ripley, als sie Charlotte Flair mit der Abdeckung des Kommentatorentisches schlägt. Damit verliert Ripley das Match, behält aber den Titel. Die Frauen brawlen nach dem Match weiter, am Ende verpasst Ripley Flair den Riptide. „You're learning, bitch“, sagt Flair.

WWE Championship
Hell in a Cell Match
Drew McIntyre vs. Bobby Lashley (c)
Sieger und weiterhin WWE Champion: Bobby Lashley
Das Hell in a Cell Match nimmt ein unsauberes Ende: Als Drew McIntyre zum finalen Claymore ansetzt, wird er von MVP am Fuß gepackt und abgehalten. Bobby Lashley rollt McIntyre daraufhin zur Titelverteidigung ein. MVP war nach einem Referee Bump in die Zelle gelangt, war dort aber nach einem Claymore McIntyres kein Faktor mehr – bis zum Finish. Durch die Niederlage darf McIntyre Lashley nicht mehr um den WWE Title herausfordern.

Letzte Änderung am Donnerstag, 01 Juli 2021 23:25

Kalender

« September 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30