WWE: Mick Foley bittet Vince McMahon auf Knien für Cesaro-Push Empfehlung

  • 20 Juni, 2021
  • geschrieben von 
  • Gelesen 510 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

Seit Jahren gehört Cesaro zu der Kategorie von Wrestling-Stars, die gemeinhin als „Underrated“ bezeichnet wird. Als unterbewertet, zu wenig geschätzt, zu selten im Rampenlicht. Seit Jahren wollen viele den Schweizer bei der WWE richtig durchstarten sehen – nicht nur Fans, sondern auch Kollegen und Legenden. Einer von ihnen: Mick Foley.

Jetzt geht der WWE Hall of Famer sogar noch einen Schritt weiter und bittet Vince McMahon nicht einfach um einen Push für Cesaro, sondern setzt dabei auch auf eine eindrucksvolle Geste. Auf Knien fleht Mick Foley den WWE-Boss sogar an, endlich ernsthaft auf den Swiss Superman zu setzen.

WWE: Mick Foley lobt Wrestling-Superstar Cesaro und wirbt um Vertrauen

Auslöser ist ein kleines Wort-Assoziations-Spiel, das Gastgeber Stone Cold Steve Austin in der neuesten Folge seiner Talkshow „The Broken Skull Sessions“ mit Mick Foley spielt. Austin fragt seinen WWE-Hall-of-Fame-Kollegen nach einer kurzen Einschätzung für unterschiedliche Wrestler. Für alle hat Foley viel Lob übrig. Für Cesaro, der als letzter Name im vorab auf Youtube veröffentlichten Video-Clip vorkommt, aber ganz besonders viel.

„Kann ich direkt in die Kamera sprechen?“, fragt Mick Foley, als der Name des deutschsprachigen Wrestling-Stars fällt. „Vertrau uns und gib ihm die Chance“, sagt der 56-Jährige direkt in Richtung Vince McMahon. Foley, der als Mankind in der WWE durchstartete, und Stone Cold Steve Austin seien beides Wrestler gewesen, für die eigentlich zunächst kein Push bis an die Spitze der Promotion vorgesehen war. „Wir beide haben Vince eines Besseren belehrt“, sagt Foley.

Push für Cesaro: Mick Foley fleht WWE-Boss Vince McMahon auf Knien an

Dann entscheidet sich Mick Foley sogar, auf die Knie zu gehen und seine Hände wie zu einem Gebet zusammenzulegen. „Vince, bitte, wir wollen ja nur sagen: Gib Cesaro eine Chance. Ich glaube einfach von ganzem Herzen an den Kerl.“ Steve Austin pflichtet bei: „Gib ihm eine Chance, gib ihm ein Gimmick und schnall ihm eine Rakete auf den Rücken.“

Einen Anfang hatten Vince McMahon und die WWE schon im Frühjahr gemacht. Bei WrestleMania 37 bekam Cesaro nicht nur sein erstes Singles Match auf der größten aller Bühnen, sondern durfte in Seth Rollins einen etablierten Superstar schlagen und bei WrestleMania Backlash schließlich Roman Reigns um die WWE Universal Championship herausfordern. Vielleicht nur ein kleiner Push für zwischendurch, vielleicht aber auch der Beginn von mehr. Mick Foley, Steve Austin und viele Fans würde es freuen.

Auch interessant: WWE Superstar Cesaro näht Wrestling-Outfits selber!

Titel-Fotos: Von Chairman of the Joint Chiefs of Staff from Washington D.C, United States - https://www.flickr.com/photos/thejointstaff/31644926275, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=54240337 (Foley), von Miguel Discart - https://www.flickr.com/photos/miguel_discart/31049702366, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=53322710 (Cesaro)

Letzte Änderung am Montag, 05 Juli 2021 18:35

Kalender

« Oktober 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31