WWE-Entlassungen 2021: Samoa Joe und neun weitere Wrestler entlassen Empfehlung

  • 18 April, 2021
  • geschrieben von 
  • Gelesen 380 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

Kurz nach WrestleMania 37 setzt die WWE wieder einen ganz dicken Rotstift an: Eine ganze Reihe an Wrestling-Superstars werden entlassen. Die Entlassungswelle macht dabei auch vor einigen großen Namen keinen Halt.

Der wohl berühmteste Wrestler, der seinen Hut nehmen muss, ist Samoa Joe. Der 42-Jährige arbeitete zuletzt als Colour-Kommentator, saß vor wenigen Tagen bei WrestleMania 37 noch am Broadcast-Table. Viele Fans hatten eigentlich auf eine Ring-Rückkehr des früheren NXT Champions gehofft, jetzt muss Samoa Joe ganz gehen. Der Grund für die Entlassung ist nicht bekannt. Vermutlich geht es schlicht um Kosteneinsparungen.

Ebenfalls gerade noch bei WrestleMania im Einsatz gewesen und jetzt ohne Job ist Billie Kay. Die Wrestlerin muss ebenso gehen wie ihren frühere IIconics-Tag-Team-Partnerin Peyton Royce. Die Women's Division muss künftig auch auf Legende Mickie James und Talent Chelsea Green verzichten.

WWE-Entlassungen 2021: Samoa Joe, Bo Dallas, Kalisto und mehr entlassen

Auch bei den Männern müssen vor allem Wrestler gehen, die zuletzt kaum oder gar nicht mehr zum Einsatz gekommen waren: Bo Dallas, Wesley Blake, Tucker und Kalisto. Es fällt auf, dass in Kay, Royce, Blake, Tucker und Kalisto vor allem Superstars gehen müssen, die nach dem Split ihrer Tag Teams oder Stables keine neue Rolle gefunden beziehungsweise bekommen haben. Berichten zufolge haben alle Entlassenen eine 90-Tage-Sperre für andere Wrestling-Promotions.

Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Entlassungswelle noch weitere WWE-Mitarbeiter trifft. Ähnlich war es vor exakt einem Jahr gewesen. Am 15. April 2020 hatte die WWE in der Corona-Krise in einem nie dagewesenen Maßstab Mitarbeiter vor und hinter den Kulissen gefeuert. Zu den bekanntesten Namen gehörten damals Kurt Angle, Rusev, Zack Ryder, Luke Gallows, Karl Anderson und Ringrichter Mike Chioda.

Update (16. April 2021): Auch Mojo Rawley wurde von der WWE entlassen.

WWE-Entlassungswelle 2021: Diese Wrestlerinnen und Wrestler wurden gefeuert

  • Samoa Joe
  • Billie Kay
  • Peyton Royce
  • Mickie James
  • Chelsea Green
  • Tucker
  • Kalisto
  • Bo Dallas
  • Wesley Blake
  • Mojo Rawley

(Titel-Foto: By shstrng - originally posted to Flickr as Somoa Joe, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=4183532)

Letzte Änderung am Sonntag, 18 April 2021 11:43

Kalender

« Mai 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31