WWE NXT TakeOver: Stand & Deliver 2021 – Match-Card & Infos zur Wrestling-Show

  • 08 April, 2021
  • geschrieben von 
  • Gelesen 2774 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

Nicht nur WWE WrestleMania ist zweitägig, auch NXT TakeOver geht dieses Jahr über zwei Abende: NXT TakeOver: Stand and Deliver steigt am 7. und 8. April 2021. Hier findet ihr alle Matches auf der Card und die wichtigsten Infos zur Wrestling-Show.

Du suchst mehr als nur den Vorbericht? Dann hier entlang: WWE NXT TakeOver: Stand and Deliver 2021 - Ergebnisse und Bericht

NXT TakeOver: Stand and Deliver – Matches auf der Card – Tag 1

NXT Women's Championship
Io Shirai (c) vs. Raquel Gonzalez

NXT Tag Team Championship
MSK (Wes Lee & Nash Carter) vs. The Grizzled Young Veterans (Zack Gibson & James Drake) vs. Legado Del Fantasma (Raul Mendoza & Joaquin Wilde)

NXT United Kingdom Championship
WALTER (c) vs. Tommaso Ciampa

Number One Contender Match for NXT North American Championship
Gauntlet Eliminator
Teilnehmer in Reihenfolge: Leon Ruff, Isiah Swerve Scott, Bronson Reed, Cameron Grimes, Dexter Lumis, LA Knight
Der Gewinner bekommt an Tag 2 ein Titel-Match gegen NXT North American Champion Johnny Gargano

Singles Match
Pete Dunne vs. KUSHIDA

Kickoff-Pre-Show
Toni Storm vs. Zoey Stark

NXT TakeOver: Stand and Deliver – Matches auf der Card – Tag 2

NXT Championship
Finn Balor (c) vs. Karrion Kross

Unsanctioned Match: No Rules, No Liability
Adam Cole vs. Kyle O'Reilly

NXT North American Championship
Johnny Gargano (c) vs. ???
Der Gewinner wird an Tag 1 in einem Gauntlet Eliminator ermittelt. Teilnehmer s.o.

NXT Cruiserweight Championship Unification
Ladder Match

Santos Escobar (c) vs. Jordan Devlin (c)

NXT Women's Tag Team Championship
Ember Moon & Shotzi Blackheart (c) vs. The Way (Candice LeRae & Indi Hartwell)

Pre-Show
Number One Contender Match for the NXT Tag Team Championship
Killian Dain & Drake Maverick vs. Breezango (Tyler Breeze & Fandango)

Die Match-Cards zu NXT TakeOver Stand and Deliver 2021 können sich noch verändern. Einen Link zu den Ergebnissen findet ihr nach der Wrestling-Show oben in diesem Artikel.

NXT TakeOver: Stand and Deliver 2021 – Datum, Uhrzeit, Live-Stream, TV-Übertragung

Wann und wo? NXT TakeOver geht über zwei Tage – aus deutscher Sicht in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 7. April 2021 auf 8. April 2021, und von Donnerstag auf Freitag, 8. April 2021 auf 9. April 2021. Location ist das Capitol Wrestling Center des WWE Performance Centers in Orlando (Florida) (und nicht mehr in der Full Sail University von Winter Park). Beginn ist um 2 Uhr nachts deutscher Zeit (MEZ). Eine Kick-off-Pre-Show startet jeweils eine Stunde vorher, also um 1 Uhr, um 0.35 Uhr läuft bereits Prime Target: Cole vs O'Reilly.

Wie kann ich schauen? Der Pay-per-View (PPV) wird in Deutschland wie immer als legaler und offizieller Livestream auf dem WWE Network, dem Streaming-Portal der WWE, übertragen (abopflichtig, erster Monat kostenlos). Nach der Live-Übertragung ist das Event natürlich auch als Video on Demand (VOD) verfügbar. Im deutschen Fernsehen / TV ist die Wrestling-Show nicht zu sehen.

WWE NXT TakeOver 34: Wrestling-Show bekommt Namen Stand & Deliver

In der WrestleMania Week ist alles etwas größer und alles etwas anders – das gilt auch und insbesondere für NXT. TakeOver steigt dieses Jahr nicht an einem Wochenende, sondern unter der Woche: Die Großveranstaltung des Black and Gold Brands geht erstmals über zwei Tage und steigt am Mittwoch und Donnerstag vor WrestleMania 37, für das als Zwei-Tages-Event der Samstag und der Sonntag reserviert sind.

Nachdem die WWE für NXT TakeOver zuletzt häufiger Namen alter Pay-per-Views recycelt hat (zuletzt gab es NXT TakeOver: Vengeance Day), gibt es nun wieder einen ganz frischen Namen für das Event: Stand and Deliver! Und wenn man einen Blick auf die Match-Card wirft, kann einem das Wasser im Mund zusammen laufen und sich sicher sein: Hier wird abgeliefert!

NXT TakeOver: Stand and Deliver – Finn Balor vs. Karrion Kross im Main Event

Im Main Event der größten NXT-Show des Jahres steht wie gewohnt der Kampf um die NXT Championship – und dort bietet NXT das wohl größtmögliche aktuelle Match. Titelträger Finn Balor trifft auf Karrion Kross. Kross hatte sich das Gold schon 2020 von Keith Lee geholt, verletzte sich aber in dem Match so schwer, dass er den Titel direkt wieder abtreten musste.

In Kross' Abwesenheit stieg Finn Balor zum absoluten Star von NXT auf. Der Ire ist NXT Champion und liefert qualitativ hochwertige Matches am laufenden Band (etwa gegen Adam Cole, Kyle O'Reilly und Pete Dunne). Nun ist Karrion Kross aber wieder zurück und wurde ausreichend lange genug zurückgehalten, dass er nun erst zu NXT TakeOver: Stand and Deliver 2021 das Match um den Titel bekommt, den er eigentlich nie verloren hat.

NXT TakeOver: Stand & Deliver 2021: Adam Cole vs. Kyle O'Reilly nach dem Split der Undisputed Era

Es ist zwar nicht der offizielle Main Event, ein absoluter Blockbuster des Zwei-Tages-Spektakels wird aber Adam Cole vs. Kyle O'Reilly heißen. Die Undisputed Era ist nicht mehr, bei NXT TakeOver: Vengeance Day gab es den großen Split des Stables, Adam Cole legte einen astreinen Heel-Turn hin und steckt nun in einer erbitterten Fehde mit seinem ehemaligen Kumpanen Kyle O'Reilly, der in den vergangenen Monaten zunehmend als Top-Singles-Wrestler etabliert wurde.

Adam Cole gegen Kyle O'Reilly – auf dem Papier klingt das nach einem Match of the Year Contender. Falls das Match denn wie geplant stattfinden kann. Bei NXT gab es wieder einen Corona-Ausbruch. Kyle O'Reilly gehört als Diabetiker zur Risikogruppe und hat 2020 während der Pandemie eine monatelange Pause vom Wrestling-Ring eingelegt. Da die Story aber im TV-Programm von NXT weiterläuft und sich weiter aufhitzt, ist aktuell wohl davon auszugehen, dass das Match wie erhofft steigen kann.

NXT TakeOver: Stand and Deliver: Match-Card mit großen Duellen um WALTER, Tommaso Ciampa und den Cruiserweight Title?

Offiziell sind noch nicht viele Matches (Stand: 20. März 2021), aber eines steht auf jeden Fall schon. Es gibt ein großes Unification Match um die NXT Cruiserweight Championship. Der eigentliche Titelträger Jordan Devlin, ein Ire, konnte wegen der Coronavirus-Krise monatelang nicht in den USA antreten, geriet fast in Vergessenheit. In der Zwischenzeit etablierte sich Santos Escobar als Cruiserweight Champion. Jetzt ist Devlin zurück, bei NXT TakeOver: Stand & Deliver 2021 heißt es Champion vs. Champion – es kann nur einen geben.

Spannend wird es auch aus deutscher Sicht: Imperium um NXT United Kingdom Champion WALTER ist zurück bei NXT. Die deutschsprachige Gruppierung wirbt um ihren alten Weggefährten Timothy Thatcher, der zuletzt allerdings im Team mit Tommaso Ciampa unterwegs war. In den TV-Shows hat sich nun bereits ein großes Match angedeutet: WALTER, der österreichische Dominator, könnte auf Ciampa treffen. Da deutet sich eine knüppelharte Schlacht an.

WWE NXT TakeOver: Io Shirai vs. Raquel Gonzalez und weitere Titel-Matches auf der Card

Bewegung gibt es auch in der Women's Division: Io Shirai verteidigt ihre NXT Women's Championship wohl gegen Raquel Gonzalez. Gonzalez war zuletzt im Tag Team mit Dakota Kai aktiv, die beiden wurden nach dem Sieg im ersten Women's Dusty Rhodes Tag Team Classic sogar als erste NXT Women's Tag Team Champions gekrönt. Doch die Titel war das Duo schnell wieder los – und Raquel Gonzalez steht nun vor ihrem großen Durchbruch als Singles-Wrestlerin. Kommt Io Shirais Regentschaft nach zehn Monaten mit dem NXT Women's Title zu einem Ende?

Ihren Weg auf die Card von NXT TakeOver: Stand and Deliver in der WrestleMania Week werden noch einige weitere Matches finden, darunter mit Sicherheit um die NXT North American Championship (Titelträger: Johnny Gargano), um die NXT Tag Team Championship (letzte Champions: Danny Burch und Oney Lorcan, Burch ist allerdings verletzt) und um die neue NXT Women's Tag Team Championship (aktuelle Champions: Ember Moon und Shotzi Blackheart).

Letzte Änderung am Freitag, 09 April 2021 17:29

Kalender

« April 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30