WWE Royal Rumble 2021: Match-Card, Gerüchte und Infos zu der Wrestling-Show

  • 31 Januar, 2021
  • geschrieben von 
  • Gelesen 6128 mal
  • Artikel bewerten
    (7 Stimmen)

Die erste WWE-Großveranstaltung des Jahres steht an: Mit dem WWE Royal Rumble 2021 beginnt die Road to WrestleMania 37. Hier findet ihr alle Matches auf der Card, die wichtigsten Infos und heißesten Gewinner-Gerüchte zur Wrestling-Show am Sonntag, 31. Januar 2021.

Du suchst mehr als nur den Vorbericht? Dann hier entlang: WWE Royal Rumble 2021 - Ergebnisse und Bericht

WWE Royal Rumble 2021: Matches auf der Card

Men's Royal Rumble Match
30 Teilnehmer – bestätigt: Daniel Bryan, Bobby Lashley, AJ Styles, Randy Orton, Otis, The Miz, Jey Uso, Cesaro, Jeff Hardy, Shinsuke Nakamura, Sami Zayn, Dolph Ziggler, Big E, Sheamus, John Morrison, Elias, Mustafa Ali, Edge, King Corbin, Rey Mysterio, Dominik Mysterio, Braun Strowman

Women's Royal Rumble Match
30 Teilnehmerinnen – bestätigt: Charlotte Flair, Nia Jax, Bayley, Bianca Belair, Mandy Rose, Dana Brooke, Peyton Royce, Alexa Bliss, Shayna Baszler, Liv Morgan, Ruby Riott, Tamina Snuka, Natalya

WWE Championship
Drew McIntyre (c) vs. Goldberg

WWE Universal Championship
Last Man Standing Match

Roman Reigns (c) vs. Kevin Owens

SmackDown Women's Championship
Sasha Banks (c) vs. Carmella

Kickoff-Pre-Show
WWE Women's Tag Team Championship

Asuka & Charlotte Flair (c) vs. Nia Jax & Shayna Baszler

Die Match-Card zum WWE Royal Rumble 2021 kann und wird sich noch verändern. Die Liste wird laufend aktualisiert. Einen Link zu den Ergebnissen der Wrestling-Show findet ihr später in diesem Artikel.

WWE Royal Rumble 2021: Datum, Uhrzeit, Live-Stream, TV-Übertragung

Wann und wo? Der WWE Royal Rumble steigt in der Nacht von Sonntag auf Montag, 31. Januar 2021 auf 1. Februar 2021. Location ist das Tropicana Field in St. Petersburg (Florida, in der Nähe von Tampa Bay), das mit virtuellen Fans zum WWE Thunderdome wird. Beginn ist um 1 Uhr nachts deutscher Zeit. Startzeit der Kick-off-Pre-Show ist dann eine Stunde vorher, also um 0 Uhr (MEZ).

Wie kann ich schauen? Der Pay-per-View (PPV) wird wie immer als legaler und offizieller Livestream auf dem WWE Network, dem Streaming-Portal der WWE, übertragen (abopflichtig, erster Monat kostenlos). Nach der Live-Übertragung ist das Event natürlich auch als Video on Demand (VOD) verfügbar. Hinweis: Pay-TV-Anbieter Sky wird die Show nicht mehr im deutschen Fernsehen / TV ausstrahlen. Die Zusammenarbeit ist ausgelaufen.

WWE Royal Rumble 2021: Gewinner-Gerüchte, Favoriten, Spoiler und Wettquoten

Er ist der erste große Pay-per-View des Wrestling-Jahres in der WWE und stellt einige der wichtigsten Weichen auf der Road to WrestleMania 37: Der Royal Rumble 2021 steht an! Gerüchte (Rumors) und Berichte über die Sieger der Rumble-Matches und die möglichen Hauptmatches bei der Showcase of the Immortals machen vorher regelmäßig die Runde. Also Achtung, hier solltet ihr nicht weiterlesen, wenn ihr Angst vor Spekulationen und Vorhersagen (Predictions) habt, die sich als Spoiler herausstellen könnten.

Wir schauen bei den Wettanbietern nach (ja, man kann mancherorts auch auf Wrestling wetten). Oft haben die Buchmacher in den vergangenen Jahren gut gelegen, 2020 gehörte allerdings nicht dazu: Drew McIntyre wurde Anfang des Jahres nur eine Außenseiterchance eingeräumt, erst in den Tagen vor der Show avancierte er zum Top-Favorit hinter Roman Reigns. Der Schotte gewann schließlich und krönte sich später im Main Event von WrestleMania 36 zum WWE Champion. Also, ein wenig Vorsicht ist immer geboten. Eine Orientierung können die Wettquoten trotzdem geben.

Royal Rumble 2021: Welcher Teilnehmer gewinnt? Daniel Bryan Favorit bei Wettanbietern

Wer gewinnt das Royal Rumble Match der Männer? Klarer Favorit auf den Sieg ist aktuell (Stand: 8. Januar 2021, nachgeschaut bei „William Hill“ und in deutsche Wettquoten umgerechnet - aktualisierte Quoten siehe unten) Daniel Bryan (Wettquote: 2.00). Der 39-Jährige, der wohl in seinen letzten Run als Vollzeit-Wrestler geht, hat bereits kürzlich in der Show „Talking Smack“ erste Samen für eine Fehde gegen WWE Universal Champion Roman Reigns gesät. Daniel Bryan kündigte an, gegen Reigns antreten und gewinnen zu wollen, sollte er das Royal Rumble Match gewinnen. Er bezeichnete sich als besseren Kämpfer und besseren Wrestler als Reigns, der seit seinem Heel-Turn das SmackDown-Roster terrorisiert. Für Bryan wäre es der erste Rumble-Sieg.

Im Favoritenkreis befinden sich außerdem Keith Lee (5.5), Brock Lesnar (7.0), Big E (9.0), Drew McIntyre und Edge (je 11.0), außerdem Goldberg und The Rock (je 13.0) sowie Bray Wyatt und Seth Rollins (je 17.0). Goldberg hat sich allerdings vermutlich selbst ein wenig aus dem Rennen genommen. Er fordert Drew McIntyre beim Royal Rumble um die WWE Championship heraus. Dass er dann noch im Rumble Match selbst antritt, ist unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich (Ähnliches gilt für McIntyre). Ohne die Herausforderung galt WCW-Legende Goldberg übrigens als einer der absoluten Top-Favoriten. Schließlich ist vergangene WrestleMania sein Titel-Match gegen Roman Reigns kurzfristig ausgefallen.

UPDATE (27. Januar 2021): Die Woche des Royal Rumbles läuft, hier kommt eine aktualisierte Rutsche an Wettquoten in Reihenfolge ihrer Sieges-„Wahrscheinlichkeit“ laut „William Hill“: Daniel Bryan (2.1), Edge (3.5), Keith Lee (7.0), Brock Lesnar (9.0), Shinsuke Nakamura (11.0), Big E (13.0), Drew McIntyre (15.0), Seth Rollins, The Fiend Bray Wyatt, Goldberg (je 17.0).

Royal Rumble 2021: Wettquoten sehen Bianca Belair bei den Frauen als Favoritin

Wer gewinnt das Royal Rumble Match der Frauen? Top-Favoritin ist Bianca Belair mit einer Wettquote von 3.75 (Stand: 8. Janaur 2021, aktualisierte Quoten siehe unten), gefolgt von Rhea Ripley (5.0) und Alexa Bliss (7.0). Im weiteren Kreis zu finden sind Bayley (9.0), Becky Lynch, Ronda Rousey (11.0), Sonya Deville (13.0) sowie Charlotte Flair, Nia Jax und Shayna Baszler (je 17.0). Gelistet sind jetzt jeweils zehn Namen, im Laufe der Zeit bis zum WWE Royal Rumble 2021 können sich die Werte natürlich verändern. Bei anderen Wettanbietern können Quoten und Namen freilich variieren.

UPDATE (27. Januar 2021): Die aktualisierten Wettquoten in der Woche des Royal Rumbles: Bianca Belair (2.75), Alexa Bliss (3.25), Rhea Ripley (5.0), Charlotte Flair (7.0), Bayley, Becky Lynch (je 11.0), Sonya Deville (13.0), Ronda Rousey (17.0), Lana, Nia Jax, Shayna Baszler (je 21.0).

Sowohl bei den Männern als auch den Frauen kann man noch auf viele weiteren Namen wetten. Die Favoriten-Listen zeigen allerdings, dass man gar nicht aktuell bei der WWE sein muss, um realistischere Sieg-Chancen zu haben als Wrestlerinnen und Wrestler, die aktuell im Roster stehen und jede Woche in den Ring steigen. Aber was muss das schon heißen: Der Royal Rumble ist ja bekannt als Nacht der Überraschungen. Wer sein Comeback feiern will, macht das traditionell gerne beim Rumble. Edge hat es im vergangenen Jahr perfekt bewiesen. Auch interessant: Unser Wrestling-Jahresrückblick - 20 Themen, die uns 2020 beschäftigt haben. Und: Nächster Stopp auf der Road to WrestleMania 37 ist im Februar dann WWE Elimination Chamber 2021 / WWE No Escape 2021.

Ergebnisse: Alle bisherigen Royal-Rumble-Sieger und -Siegerinnen in der Übersicht

Männer:
1988: „Hacksaw“ Jim Duggan
1989: Big John Studd
1990: Hulk Hogan
1991: Hulk Hogan
1992: Ric Flair
1993: Yokozuna
1994: Bret Hart & Lex Luger
1995: Shawn Michaels
1996: Shawn Michaels
1997: Stone Cold Steve Austin
1998: Stone Cold Steve Austin
1999: Vince McMahon
2000: The Rock
2001: Stone Cold Steve Austin
2002: Triple H
2003: Brock Lesnar
2004: Chris Benoit
2005: Batista
2006: Rey Mysterio
2007: The Undertaker
2008: John Cena
2009: Randy Orton
2010: Edge
2011: Alberto Del Rio
2012: Sheamus
2013: John Cena
2014: Batista
2015: Roman Reigns
2016: Triple H
2017: Randy Orton
2018: Shinsuke Nakamura
2019: Seth Rollins
2020: Drew McIntyre

Frauen:
2018: Asuka
2019: Becky Lynch
2020: Charlotte Flair

Letzte Änderung am Montag, 22 Februar 2021 11:18

Kalender

« März 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31