WWE Extreme Rules 2020: The Horror Show – Match-Card und Infos

  • 18 Juli, 2020
  • geschrieben von 
  • Gelesen 13324 mal
  • Artikel bewerten
    (3 Stimmen)

Halloween ist noch eine ganze Weile hin, trotzdem hat die WWE Extreme Rules 2020 einen mindestens ungewöhnlichen Beinamen verpasst – WWE Extreme Rules: The Horror Show. Hier findet ihr alle Matches auf der Card und die wichtigsten Infos zur Wrestling-Show am Sonntag, 19. Juli 2020.

Du suchst mehr als nur den Vorbericht? Dann hier entlang: WWE Extreme Rules 2020 - Ergebnisse und Bericht

WWE Extreme Rules 2020: Matches auf der Card

WWE Championship
Drew McIntyre (c) vs. Dolph Ziggler
Dolph Ziggler enthüllt die Stipulation für das Match beim PPV.

WWE RAW Women's Championship
Asuka (c) vs. Sasha Banks

WWE SmackDown Women's Championship
Bayley (c) vs. Nikki Cross

WWE United States Championship
Apollo Crews (c) vs. MVP

WWE SmackDown Tag Team Championship
Tables Match
The New Day (Big E & Kofi Kingston) (c) vs. Cesaro & Shinsuke Nakamura

Wyatt Swamp Fight
Braun Strowman vs. Bray Wyatt
Die WWE Universal Championship von Braun Strowman steht nicht auf dem Spiel.

Eye for an Eye Match
Rey Mysterio vs. Seth Rollins

Bar Fight
Jeff Hardy vs. Sheamus

Die Match-Card zu WWE Extreme Rules 2020 kann und wird sich noch verändern. Einen Link zu den Ergebnissen der Wrestling-Show findet ihr später in diesem Artikel.

WWE Extreme Rules 2020 – Uhrzeit, Live-Stream, TV

Wann und wo? WWE Extreme Rules: The Horror Show 2020 steigt in der Nacht von Sonntag auf Montag, 19. auf 20. Juli 2020, im WWE Performance Center in Orlando (Florida) und beginnt um 1 Uhr nachts deutscher Zeit. Startzeit der Kick-off-Pre-Show ist eine Stunde vorher, also um 0 Uhr (MEZ). Es ist wahrscheinlich, dass Teile der Show vorher aufgezeichnet wurden und nicht live übertragen werden.

Wie kann ich schauen? Der Pay-per-View (PPV) wird wie immer als legaler und offizieller Livestream auf dem WWE Network, dem Streaming-Portal der WWE, übertragen (abopflichtig, erster Monat kostenlos). Nach der (Live-)Ausstrahlung ist das Event natürlich auch als Video on Demand (VOD) verfügbar. Hinweis: Über Pay-TV-Anbieter Sky wird es die Show nicht mehr im deutschen Fernsehen / TV geben. Die Zusammenarbeit ist ausgelaufen.

WWE Extreme Rules: The Horror Show 2020 – Vorbericht

Die WWE legt noch einen größeren Zwischenstopp auf dem Weg zum WWE SummerSlam 2020 ein: WWE Extreme Rules steigt in diesem Jahr Mitten im Juli – und bekommt einen ziemlich seltsamen Beinamen: The Horror Show. Was genau das soll, ist nicht bekannt. Aber immerhin in einem Match greift die WWE das Motto grob auf.

Braun Strowman trifft in einem Wyatt Swamp Fight auf Bray Wyatt. Was sich genau hinter der Match-Art versteckt, ist nicht bekannt. Es dürfte aber auf ein Cinematic Match an einer besonderen Location hinauslaufen. Wird ihr Match bei zu einem Mini-Grusel-Film? Bray Wyatt ist kürzlich jedenfalls zu seinem creepy Charakter als Sektenführer aus Zeiten der Wyatt Family zurückgekehrt und irritiert damit das frühere „Familienmitglied“ Braun Strowman.

WWE Extreme Rules 2020: Was ist ein Wyatt Swamp Fight?

Die WWE Universal Championship steht in dem Match derweil nicht auf dem Spiel. Was heißt das für den Kampf? Soll Strowman möglicherweise verlieren, aber Wyatt nicht den Titel gewinnen? Oder wird der Swamp Fight gar so bizarr und unklar, dass man ihn nicht als Titelmatch verkaufen kann? Wie auch immer: Extreme Rules versprüht wie schon WWE Backlash 2020 ein klares B-PPV-Feeling.

Ein weiterer Beleg: WWE Champion Drew McIntyre bekommt es erneut mit einem Übergangsgegner beim Pay-per-View zu tun. Dolph Ziggler hat zwar eine Vergangenheit mit McIntyre, ihr Wrestling-Match dürfte auch zweifellos gut werden, aber Ziggler war zuletzt doch ziemlich weit vom Main Event und dem Title-Picture entfernt. Dass er hier eine echte Gefahr für den Titelträger wird, darf bezweifelt werden. Ziggler wird bei dem PPV eine besondere Stipulation für das Match enthüllen. Er kündigte an, dass es eine Match-Art wird, die es noch nie gegeben habe.

WWE Extreme Rules 2020: Bayley und Sasha Banks im Fokus der Women's Division

Spannend könnte es bei WWE Extreme Rules 2020 aber in der Women's Division werden. Holt sich das ehemals als Boss 'N' Hug Connection bekannte Tag Team alle Titel? Bayley verteidigt ihre WWE SmackDown Championship gegen Nikki Cross, die zuletzt stark dargestellte Sasha Banks will sich derweil die RAW Women's Championship von Asuka holen.

Allerdings steht bald der SummerSlam 2020 an – einige Fans erwarten eigentlich zur zweitgrößten Show des Jahres das lange erwartete Match zwischen Bayley und Sasha Banks. Droht etwa der kurzfristige Split des Tag Teams? Oder alles nur Wunschdenken und die WWE Women's Tag Team Champions dominieren künftig das ganze weibliche Roster? Auf eine Trennung deutete zuletzt zumindest nicht viel hin...

WWE Horror Show at Extreme Rules: Was ist ein Eye for an Eye Match?

Update (8. Juli 2020): The Horror Show at Extreme Rules, wie die WWE-Großveranstaltung nun offiziell heißt, bekommt noch eine Prise Horror. Ein neues Match auf der Card bekommt zumindest eine auf dem Papier ziemlich blutrünstige Stipulation. Seth Rollins und Rey Mysterio treffen in einem Eye for an Eye Match aufeinander.

Was ist ein Eye for an Eye Match? So richtig weiß das noch keiner, es hat noch nie eines gegeben. Aber die WWE teilt mit, dass man dieses Match nur gewinnen könne, wenn man dem Gegner ein Auge herausziehe. Wie bitte?! Klingt extrem ekelhaft, viele Fans halten die Klausel außerdem für extrem lächerlich. Denn mit Sicherheit wird die WWE keinen Wrestler wirklich ein Auge verlieren lassen. Wie genau die WWE das Match auflösen will, wird sich zeigen müssen.

Die Stipulation ist jedenfalls eine Fortführung der Storyline der vergangenen Wochen. Demnach hatte Seth Rollins Rey Mysterio nach einer brutalen Attacke schwer am Auge verletzt. Zuletzt versuchte Rollins auch, Mysterios Sohn Dominik auf die gleiche Art zu verletzen. Die maskierte Lucha-Libre-Legende schwor Rache - Auge um Auge. Jetzt hat die WWE daraus ein Gimmick-Match gebastelt. Neben dem Wyatt Swamp Fight und dem vermeintlich besonderen WWE Championship Match gibt es hier also offenbar noch ein drittes „First ever“-Match.

Letzte Änderung am Dienstag, 04 August 2020 14:29

Kalender

« August 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31