WWE: The Rock offen für Match gegen Roman Reigns

  • 20 April, 2020
  • geschrieben von 
  • Gelesen 306 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

Es ist eines dieser Dream Matches, bei denen es eigentlich nicht beim Traum bleiben darf: The Rock vs. Roman Reigns. Einer der größten WWE Superstars von einst gegen den wohl größten WWE Superstar aktuell. Und obendrein: Cousin gegen Cousin.

Die WWE hat gewiss schon häufiger daran gedacht, dieses Familien-Duell aus dem Anoa'i-Clan in einem Wrestling-Ring austragen zu lassen. Gerüchte über ein Match bei WrestleMania 35 machten die Runde. Bisher hat es nicht sollen sein. Doch jetzt könnte die WWE womöglich mal wieder anfangen, Pläne zu schmieden. Denn The Rock hat Bock!

„Ich denke, alles ist möglich. Natürlich bin ich dafür immer offen“, sagte Dwayne Johnson in einer Fragerunde auf Instagram Live. „Man kann niemals nie sagen in der Welt des Pro Wrestling.“ Und er würde nie nie zu Vince McMahon sagen. Der WWE-Boss sei ein großer Mentor und enger Vertrauter für ihn gewesen.

The Rock vs. Roman Reigns? Fan-Interesse an Wrestling-Match wäre riesig

Noch scheint ein Match gegen Roman Reigns allerdings reine Theorie. „Damit so etwas stattfinden kann, müsste der Ort richtig sein und das Business-Modell müsste richtig sein“, sagte der eigentliche Ex-Wrestler, der heute zu den bestbezahlten Hollywood-Schauspielern gehört und mit Roman Reigns (während dessen Leukämie-Auszeit) für das „Fast and Furious“-Spin-off „Hobbs and Shaw“ schon vor der Kamera stand. „Roman und ich stehen uns sehr nahe, er gehört zur Familie, also mal sehen.“

Mal sehen ist in der Wrestling-Welt schon ziemlich viel. Und allen Beteiligten wird klar sein, dass ein Match zwischen Dwayne „The Rock“ Johnson und Roman Reigns riesiges Interesse ziehen wird – nicht nur bei WWE-Fans, sondern auch in den Medien, in der Öffentlichkeit, unter Ex-Wrestling-Fans und Film-Freaks. Rock vs. Reigns – das wäre Money.

WWE: Feiert The Rock noch ein Wrestling-Comeback?

Allerdings sollte das Match besser früher als später stattfinden, schließlich ist Dwayne Johnson inzwischen 47 Jahre alt, und wenn man mal von dem Sechs-Sekunden-Match gegen Erick Rowan bei WrestleMania 32 im Jahr 2016 absieht, ist auch The Rocks letztes Match schon sieben Jahre her. 2013 verlor er im Main Event von WrestleMania 29 gegen John Cena.

Es war damals das Ende eines Comeback-Runs für The Rock gewesen. 2011 war der Megastar, der zu den größten Wrestlern aller Zeiten gehört, nach sieben Jahren Pause zurückgekehrt. Er bestritt eine Reihe von Matches, vornehmlich gegen John Cena und CM Punk, gewann noch einmal die WWE Championship. 2013 war dann erst mal wieder Schluss. Ob es nochmal zu einer Ring-Rückkehr kommt? Sag niemals nie. Das weiß auch The Rock. Und ein Match gegen Roman Reigns, das würden noch ziemlich viele Menschen sehen wollen.

Letzte Änderung am Montag, 20 April 2020 13:01

Kalender

« Mai 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31