NXT TakeOver: War Games 2019 – Ergebnisse und Bericht

  • 24 November, 2019
  • geschrieben von 
  • Gelesen 233 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

Das Wochenende der WWE Survivor Series 2019 hat sein erstes Highlight hinter sich gebracht: NXT TakeOver: War Games ging am 23. November 2019 in Chicago über die Bühne. Im Fokus standen gleich zwei WarGames Matches. Die Ergebnisse und wichtigsten Ereignisse im kurzen Bericht.

Du suchst nur den Vorbericht? Dann hier entlang: NXT TakeOver: WarGames 2019 - Card und Infos.

Pre-Show
Isaiah „Swerve“ Scott vs. Angel Garza
Sieger: Angel Garza
Angel Garza gewann nach dem Wing Clipper.

Main Show

Women's WarGames Match
Shayna Baszler, Io Shirai, Bianca Belair & Kay Lee Ray vs. Rhea Ripley, Candice LeRae, Tegan Nox & Dakota Kai
Sieger: Team Rhea Ripley
Dakota Kai ersetzte Mia Yim, die vor der Show attackiert wurde und nicht antreten konnte. Das Match war praktisch ein 4 on 2 Handicap-Match – denn Dakota Kai (vor einigen Wochen als Team-Mitglied noch eiskalt ausgemustert) zog einen astreinen Heel-Turn durch, attackierte Tegan Nox brutal im Käfig auf der Rampe. Kai und Nox nahmen nicht am Match teil. Das Face-Team gewann trotzdem – nach dem Riptide von Ripley an Shayna Baszler auf ein paar aufgestellte Metallstühle.

Number One Contenders Match
Damian Priest vs. Killian Dain vs. Pete Dunne
Sieger: Pete Dunne
Pete Dunne tritt am Tag nach NXT TakeOver bei der WWE Survivor Series 2019 (zur Card) gegen NXT Champion Adam Cole an. Das Finish kam, als Dunne Killian Dain in einem Sleeper Hold hielt, und Dain mit einem Senton Splash auf Damian Priest sprang. Dunne coverte Priest zum Sieg.

Das nächste NXT TakeOver steigt am 16. Februar 2020 in Portland (Oregon) – nennen wir es direkt mal NXT TakeOver: Portland. Die NXT-Großveranstaltung datiert auf einen Sonntag.

Singles Match
Matt Riddle vs. Finn Balor
Sieger: Finn Balor
Finn Balor gewann nach dem 1916 DDT.

Men's WarGames Match
Undisputed Era (Adam Cole, Roderick Strong, Bobby Fish & Kyle O'Reilly) vs. Tommaso Ciampa, Keith Lee, Dominik Dijakovic & Kevin Owens
Sieger: Team Tommaso Ciampa
Kevin Owens tauchte überraschend als der vierte Mann in Tommaso Ciampas Team auf. Die Finish-Sequenz war ein Grauen für jeden Möbelbauer – fünf Tische gingen zu Bruch: Dominik Dijakovic verpasste Roderick Strong einen Chokeslam durch einen Tisch, Kevin Owens beförderte Kyle O'Reilly per Frogsplash durch einen, Keith Lee außerdem Bobby Fish per Powerbomb von der Ringecke. Am Ende sprang Tommaso Ciampa mit Adam Cole auf dem Rücken (wie einst Finlays Celtic Cross) oben vom Käfigrand durch zwei Tische in den Ring und pinnte ihn - ein irrer Spot!

Am Tag nach NXT TakeOver stieg dann auch WWE Survivor Series 2019 - die Ergebnisse findet ihr hier.

Letzte Änderung am Montag, 25 November 2019 16:16

Kalender

« Dezember 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31