WWE Money in the Bank 2019 – Ergebnisse und Ereignisse Empfehlung

  • 20 Mai, 2019
  • geschrieben von 
  • Gelesen 383 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

WWE Money in the Bank 2019 war der erste WWE-PPV nach WrestleMania 35. Viele neue Champions haben erstmals ihre Titel verteidigt. Waren sie erfolgreich? Darf sich Becky Lynch weiter Becky 2 Belts nennen? Und wer sind die neuen Miss und Mister Money in the Bank, die sich auf zukünftige Chancen auf einen World Title freuen dürfen? Das sind die Ergebnisse und wichtigsten Ereignisse zu WWE Money in the Bank (MITB) vom 19. Mai 2019 aus dem XL Center in Hartford (Connecticut) im Kurz-Bericht.

Du suchst gar nicht den Bericht, sondern die Card und den Vorbericht? Dann hier entlang: WWE Money in the Bank: Card und Infos

Auch interessant: NXT TakeOver XXV: Ergebnisse und Kurz-Bericht

Money in the Bank 2019 – die Ergebnisse

Kickoff-Pre-Show
Non-Title Match
The Usos (Jimmy & Jey Uso) vs. Daniel Bryan & Erick Rowan
Sieger: The Usos
Die Usos gewannen nach einem doppelten Superfly Splash via Pin an Daniel Bryan. Die WWE SmackDown Tag Team Titles standen nicht auf dem Spiel.

Main Show

Women's Money in the Bank Ladder Match
Naomi vs. Carmella vs. Nikki Cross vs. Dana Brooke vs. Mandy Rose vs. Natalya vs. Ember Moon vs. Bayley
Siegerin: Bayley
Bayley schubste am Ende Mandy Rose und deren Helferin Sonya Deville von der Leiter und hing dann den Koffer ab.

WWE United States Championship
Rey Mysterio vs. Samoa Joe (c)
Sieger und neuer WWE US Champion: Rey Mysterio
Rey Mysterio gewann per Roll-up, obwohl Samoa Joes Schultern klar vor drei oben waren. Nach dem Match verpasste Joe Mysterio vor den Augen von Mysterios Sohn Dominic einen heftigen Beatdown.

Die WWE kündigt an, dass WWE Hall of Famer Mick Foley am Montag bei RAW einen neuen Titel präsentieren will.

Steel Cage Match
The Miz vs. Shane McMahon
Sieger: Shane McMahon
Shane McMahon verließ den Käfig. Miz wollte ihn stoppen, doch McMahon schlüpfte aus seinem Hemd und kam frei.

WWE Cruiserweight Championship
Tony Nese (c) vs. Ariya Daivari
Sieger und weiterhin WWE Cruiserweight Champion: Tony Nese
Tony Nese gewann mit den Running Kneese.

WWE RAW Women's Championship
Becky Lynch (c) vs. Lacey Evans
Siegerin und weiterhin WWE RAW Women's Champion: Becky Lynch
Lacey Evans klopfte im Disarm-Her ab.

WWE SmackDown Women's Championship
Becky Lynch (c) vs. Charlotte Flair
Siegerin und neue WWE SmackDown Women's Champion: Charlotte Flair
Das Match fand „überraschend“ für Becky Lynch direkt nach ihrer erster Titelverteidigung statt. Lacey Evans half Charlotte Flair zum Titelerfolg. Nach dem Match verpassten die beiden Blondinen Lynch einen Beatdown... bis Ms. Money in the Bank Bayley den Save machte – und prompt ihren Koffer eincashte.

WWE SmackDown Women's Championship
Charlotte Flair (c) vs. Bayley
Siegerin und neue WWE SmackDown Women's Champion: Bayley
Bayley gewann nach einem Top Rope Elbow Drop.

Roman Reigns vs. Elias
Sieger: Roman Reigns
Elias hatte Roman Reigns schon im Backstage-Bereich mit einer Gitarre attackiert. Das Match schien nicht stattzufinden, stattdessen legte Elias ein kleines Konzert ein. Dann tauchte Reigns natürlich doch auf, vermöbelte Elias und gewann das dann doch gestartete Match in Sekundenschnelle per Spear.

WWE Universal Championship
AJ Styles vs. Seth Rollins (c)
Sieger und weiterhin WWE Universal Champion: Seth Rollins
Seth Rollins gewann nach dem Stomp. Nach dem Match gab es einen Handshake der Kontrahenten.

WWE Championship
Kevin Owens vs. Kofi Kingston (c)
Sieger und weiterhin WWE Champion: Kofi Kingston
Kofi Kingston gewann nach dem Trouble in Paradise. Kingstons New-Day-Kumpel Xavier Woods war in diesem Match nicht am Ring.

Men's Money in the Bank Ladder Match
Baron Corbin vs. Finn Balor vs. Drew McInytre vs. Andrade vs. Ali vs. Ricochet vs. Randy Orton (vs. Brock Lesnar)
Sieger: Brock Lesnar
Sami Zayn wurde zuvor im Backstage-Bereich angegriffen und konnte nicht im Match antreten. WWE-Boss Triple H verwies Braun Strowman als mutmaßlichem Angreifer der Arena, obwohl der seine Unschuld beteuerte. Am Ende des Matches tauchte plötzlich Brock Lesnar auf, der offenbar der neue achte Mann im Match war, warf Ali von der Leiter und sicherte sich den Koffer.

Letzte Änderung am Montag, 03 Juni 2019 00:01

Kalender

« Juni 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30