NXT UK TakeOver: Blackpool: Die Card der ersten Großveranstaltung des neuen WWE-Brands Empfehlung

  • 26 November, 2018
  • geschrieben von 
  • Gelesen 165 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

NXT UK TakeOver: Blackpool heißt die erste Großveranstaltung des neuen WWE-Brands im Vereinigten Königreich. Die Show geht am Samstag, 12. Januar 2019, im beeindruckenden Empress Ballroom von Blackpool in England über die Bühne. Hier gibt's alle Infos - und diese Matches stehen auf der Card.

Achtung – Spoiler voraus! Noch nicht alle Match-Ankündigungen wurden in den den TV-Shows ausgestrahlt.

NXT UK TakeOver: Blackpool: die Card im Überblick

WWE United Kingdom Championship
Pete Dunne (c) vs. Joe Coffey

NXT UK Women's Championship
Rhea Ripley (c) vs. Toni Storm

NXT UK Tag Team Championship
Moustache Mountain (Tyler Bate & Trent Seven) vs. Grizzled Young Veterans (Zack Gibson & James Drake)

No Disqualification Match
Dave Mastiff vs. Eddie Dennis

Die Card kann sich noch verändern.

NXT UK TakeOver: Blackpool: Vorbericht

Im Januar 2017 wurde beim ersten WWE United Kingdom Championship Tournament der erste WWE United Kingdom Champion gekrönt. Es war der Beginn einer großen europäischen Bewegung in der WWE. Fast auf den Tag genau zwei Jahre später findet diese ihren vorläufigen Höhepunkt – in der ersten Großveranstaltung des neuen NXT UK Brands. NXT UK TakeOver: Blackpool steigt am 12. Januar 2019 im Empress Ballroom in den Winter Gardens von Blackpool in England. Also in genau der beeindruckenden Halle, in der das erste WWE-UK-Turnier einst über die Bühne gegangen war. Und übrigens der Heimatstadt von Wrestling-Legende William Regal, dem NXT General Manager. Show-Beginn ist um 18 Uhr.

Auf der Card stehen drei Titel-Matches: um die WWE UK Championship, die NXT UK Women's Championship und zum ersten Mal die NXT UK Tag Team Championship. WWE UK Champion Pete Dunne (der den Titel seit mehr als 500 Tagen hält) bekommt es mit Joe Coffey zu tun, Rhea Ripley verteidigt ihr Gold gegen die Gewinnerin des Mae Young Classics 2018 Toni Storm. Und Moustache Mountain (Tyler Bate & Trent Seven) tritt gegen die Grizzled Young Veterans (Zack Gibson & James Drake) an.

Das Tag-Team-Titelmatch ist das Finale eines Turniers um die neuen Gürtel. Zack Gibson und James Drake hatten sich in einer Wochen-Show gegen Flash Morgan Webster und Mark Andrews durchgesetzt. Tyler Bate und Trent Seven, ehemalige NXT Tag Team Champions, gewannen im Halbfinale gegen Mark Coffey und Wolfgang.

Außerdem treffen Dave Mastiff und Eddie Dennis in einem No DQ Match aufeinander. Das Match hatte NXT UK General Manager Johnny Saint bekanntgegeben, nachdem ein Kampf zwischen Mastiff und Dennis bei einem Taping in einer doppelten Disqualifikation geendet war. Noch auf der Card erwartet wird außerdem ein Match zwischen Travis Banks und Jordan Devlin. Das ist aber noch nicht offiziell.

NXT UK war im Oktober 2018 mit einer wöchentlichen Show an den Start gegangen – und ist laut Triple H ein „Erfolg auf ganzer Linie“. Das sagte der Executive Vice President of Talent and Live Events in einem Werbe-Video, in dem er den ersten PPV des England-Brands ankündigte. „Talente von überall auf der Welt betteln darum, bei NXT UK dabei sein zu dürfen, denn das ist eines der heißesten Dinge, die dieses Geschäft je gesehen hat.“ Triple H kündigte außerdem an, dass am Sonntag nach dem Takeover-Event ein TV-Taping in Blackpool anstehe.

NXT UK TakeOver: Blackpool: Tickets und Livestream

Wie kann ich NXT UK TakeOver: Blackpool gucken? Ganz einfach: Wie jede andere WWE-Großveranstaltung und jede andere NXT-Show auch – per Livestream (oder später als Video-on-Demand) auf dem WWE Network. Das abopflichtige Streaming-Portal ist kostet 9,99 Dollar im Monat, es gibt aber einen kostenlosen Probemonat. Im deutschen Fernsehen wird die Show nicht übertragen. Wer in England live dabei sein will, kann Tickets ab Montag, 26. November, 10 Uhr, online bei Anbietern wie „Live Nation“ und „Ticketmaster“ bestellen.

Letzte Änderung am Montag, 26 November 2018 00:58

Meistgelesene Artikel (alltime)

Kalender

« Dezember 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31