Punishment Martinez wechselt von ROH zur WWE

  • 12 Oktober, 2018
  • geschrieben von 
  • Gelesen 287 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

Wenn sich die WWE einen Wrestler von Ring of Honor (ROH) krallt, dann hat sich in der Vergangenheit dabei meistens um einen versierten Techniker gehandelt. Aber es geht auch anders. Jetzt hat der Wrestling-Marktführer einen Big Man verpflichtet: Punishment Martinez.

Der 36-Jährige hat einen Vertrag bei der WWE unterschrieben. Das berichtet der PWInsider. Demnach nimmt Martinez (2,01 Meter) in Kürze die Arbeit im WWE Performance Center in Orlando (Florida) auf. Noch unklar ist, wann der Puerto Ricaner mit dem düsteren Gimmick sein Debüt für WWE NXT feiern soll. Klar ist hingegen, dass auch er den Umweg über den gelben Brand geht.

Punishment Martinez, der in Japan auch als Punisher Martinez auftrat, war zwischen Mitte Juni und Ende September ROH Television Champion. Es war sein erster Titelgewinn bei der amerikanischen Top-Indy-Promotion. Martinez hatte seinen Vertrag aber bereits im August auslaufen gelassen, um zur WWE zu wechseln. Am 29. September verlor er schließlich den TV Title an Jeff Cobb.

Schon gelesen?

Hankes Standpunkt: Warum Undertaker vs. Triple H bei WWE Super Show-Down wieder großes Kino war

PWG Battle of Los Angeles 2018: Die Ergebnisse, alle Infos

Ergebnisse zu PROGRESS Wrestling Hello Wembley

Letzte Änderung am Samstag, 13 Oktober 2018 21:38

Meistgelesene Artikel (alltime)

Kalender

« November 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30