Haare ab: Baron Corbin trägt jetzt Glatze

  • 12 Juni, 2018
  • geschrieben von 
  • Gelesen 1384 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

Ob Kurt Angle, Edge oder CM Punk: Für einige der größten WWE-Superstars der vergangenen Jahre war es ein ganz entscheidender Schritt, um als Main Eventer wirklich ernstgenommen werden zu können: der Friseurbesuch. Oft begann erst danach die große Zeit an der Spitze, oft bedeuteten kürzere (oder gar keine) Haare ein seriöseres Auftreten.

Jetzt geht auch Baron Corbin diesen, seien wir so ehrlich, überfälligen Schritt. Seit seiner WWE-Verpflichtung 2012 waren seine Haare hinten immer länger geworden, während vorne nur seine Stirn länger wurde. Der Haarausfall war mehr als deutlich, und so richtig gut sah das eigentlich nicht aus. Doch jetzt hat sich der „Lone Wolf“ von seiner Mähne getrennt, ein WWE-Video dokumentiert den Haarschnitt. Der neue Look alleine wird Corbin jetzt aber nicht in den Main Event tragen. Die WWE hat derzeit andere Pläne mit dem 33-Jährigen.

Baron Corbin jetzt „Constable“ von Raw

Tatsächlich ändert sich nicht nur Corbins Frisur, sondern auch sein Gimmick beziehungsweise seine Rolle. Seit vergangener Woche ist der frühere Gewinner von Andre the Giant Memorial Battle Royal und Money in the Bank der „Constable“ von Monday Night Raw, soll als Repräsentant von Comissioner Stephanie McMahon laut Storyline die Arbeit von General Manager Kurt Angle überwachen.

Damit wird Corbin wohl zukünftig weniger in den Ring steigen, sondern eher als Autoritätsperson auftreten. Der strenge Look mit Glatze, den er diese Woche bei Raw präsentierte, ist dafür wohl nicht ganz verkehrt. Und das mit dem Main Event kann ja noch kommen...

Letzte Änderung am Dienstag, 12 Juni 2018 22:32

Meistgelesene Artikel (alltime)

Kalender

« August 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31