WWE Backlash 2018 – Die Ergebnisse

  • 07 Mai, 2018
  • geschrieben von 
  • Gelesen 223 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

WrestleMania ist Geschichte, jetzt ist Zeit für Backlash: Der erste wieder gemeinsame PPV von RAW und SmackDown ging am Sonntag, 6. Mai 2018, im Prudential Center von Newark (New Jersey) über die Bühne. Das sind die Ergebnisse und wichtigsten Ereignisse.

Kickoff-Pre-Show
Bayley vs. Ruby Riott
Siegerin: Ruby Riott

WWE Intercontinental Championship
The Miz vs. Seth Rollins
Sieger und weiterhin Intercontinental Champion: Seth Rollins

RAW Women's Championship
Alexa Bliss vs. Nia Jax
Siegerin und weiterhin RAW Women's Champion: Nia Jax

WWE United States Championship
Randy Orton vs. Jeff Hardy
Sieger und weiterhin US Champion: Jeff Hardy

Elias wird bei einem Song nacheinander von The New Day, Rusev und Aiden English sowie No Way Jose unterbrochen. Schließlich verpasst Bobby Roode Elias den Glorious DDT.

Big Cass vs. Daniel Bryan
Sieger: Daniel Bryan
Nach der Niederlage (Aufgabe im Yes Lock) attackiert Big Cass Daniel Bryan.

SmackDown Women's Championship
Charlotte Flair vs. Carmella
Siegerin und weiterhin SmackDown Women's Champion: Carmella

WWE Championship
No Disqualification Match
Shinsuke Nakamura vs. AJ Styles
Kein Sieger: Double Count Out (nach gleichzeitigem Lowblow)
Weiterhin WWE Champion: AJ Styles

Braun Strowman & Bobby Lashley vs. Sami Zayn & Kevin Owens
Sieger: Braun Strowman & Bobby Lashley
Während des Matches und danach bekommen sich Zayn und Owens in die Haare. Strowman und Lashley verpassen ihren Gegnern auch nach Match-Ende noch ein paar Finisher.

Samoa Joe vs. Roman Reigns
Sieger: Roman Reigns

Meistgelesene Artikel (alltime)

Kalender

« Mai 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31