WWE Fastlane 2018 – die Ergebnisse

  • 12 März, 2018
  • geschrieben von 
  • Gelesen 490 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

Jetzt heißt es Bahn frei für WrestleMania 34! Denn in der Nacht von Sonntag auf Montag hat die WWE mit Fastlane 2018 seinen letzten PPV auf der Road to WrestleMania hinter sich gebracht. Das sind die Ergebnisse der Show von SmackDown Live.

Shinsuke Nakamura vs. Rusev
Sieger: Shinsuka Nakamura

WWE United States Championship
Randy Orton vs. Bobby Roode (c)
Sieger und neuer WWE United States Champion: Randy Orton

Naomi & Becky Lynch vs. Carmella & Natalya
Sieger: Carmella & Natalya

SmackDown Tag Team Championship
The New Day (Xavier Woods & Kofi Kingston, w/Big E) vs. The Usos (Jimmy Uso & Jey Uso) (c)
No Contest nach einer Attacke der Bludgeon Brothers

SmackDown Women's Championship
Ruby Riott vs. Charlotte Flair (c)
Siegerin und weiterhin SmackDown Women's Championesse: Charlotte
Nach dem Match forderte Royal-Rumble-Gewinnerin Asuka Charlotte bei WrestleMania heraus.

WWE Championship
John Cena vs. Baron Corbin vs. Dolph Ziggler vs. Kevin Owens vs. Sami Zayn vs. AJ Styles (c)
Sieger und weiterhin WWE Champion: AJ Styles

Schon gelesen?

WWE Fastlane 2018: Bericht und Bewertung

WWE WrestleMania 34: Die Matches, die Storys, die Card

 

Letzte Änderung am Montag, 12 März 2018 12:33

Meistgelesene Artikel (alltime)

Kalender

« Dezember 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31