WWE NXT: Lange Pause für Bobby Fish – Adam Cole mit Doppelschicht bei Takeover

  • 09 März, 2018
  • geschrieben von 
  • Gelesen 392 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

Schwere Verletzungen sind im Wrestling-Business immer bitter, noch bitterer, wenn es einen aufstrebenden Neuling oder Champion erwischt und am bittersten, wenn dann auch noch die WrestleMania Week vor der Tür steht. Kurzum: Bobby Fish ist in diesen Tagen nicht zu beneiden.

Der NXT Tag Team Champion hat sich das Kreuzband und das Innenband im Knie gerissen, berichtet F4WOnline.com. Die Verletzung zog er sich bei einem NXT-Live-Event am vergangenen Wochenende in einem Match gegen Heavy Machinery zu. Fish wurde bereits am am Donnerstag operiert und fällt geschätzt sechs Monate aus.

Ladder Match um NXT North American Championship

Damit ergeben sich Änderungen für die Situation um die NXT Tag Team Championships. Die sollten die Champions von der Undisputed Era, also Fish und sein Partner Kyle O'Reilly, bei NXT Takeover: New Orleans am Vorabend von WrestleMania 34 verteidigen. Berichten zufolge in einem Triple Threat Match gegen die Authors of Pain sowie das Team bestehend aus Pete Dunne und Roderick Strong.

Bei der Konstellation könnte es sogar bleiben – denn Adam Cole soll Bobby Fish in dem Match eins zu eins ersetzen. Der Anführer der Undisputed Era wird damit bei Takeover zwei Matches bestreiten. Bereits durchgesickert, dass Cole in einem Six Man Ladder Match um die neu einzuführende NXT North American Championship antritt. Dabei handelt es sich um einen weiteren Singles Title für den gelben Brand. Neben Cole stehen noch Killian Dain, Lars Sullivan, The Velveteen Dream, Ethan Carter III und Ricochet in dem großen Match.

Schon gelesen?

WWE WrestleMania 34: Die Matches, die Storys, die Card

Letzte Änderung am Sonntag, 11 März 2018 16:54

Meistgelesene Artikel (alltime)

Kalender

« August 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31