Montag, 29 Januar 2018 22:52

Dudley Boyz kommen 2018 in die WWE Hall of Fame

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Dudley Boyz sind das erfolgreichste Tag Team der Wrestling-Geschichte, am Freitag, 6. April 2018, zwei Tage vor WrestleMania 34, werden Bubba Ray Dudley und D-Von Dudley in die WWE Hall of Fame aufgenommen. Das bestätigte die WWE am Montag.

Ob ECW, WWE, TNA oder auch NJPW – die Dudleys hatten Erfolg, wo sie auch als Tag Team auftraten. Satte 23 relevante Tag-Team-Titel (die WWE wertet 17) stehen in ihrer Vita, darunter acht Mal die ECW World Tag Team Champion. Bei Extreme Championship Wrestling gelang den Kayfabe-Brüdern zwischen 1996 und 1999 der Durchbruch, ehe sie zur WWE gingen.

Zahlreiche Tag Team Championships und legendäre Matches

Beim heutigen Marktführer gewannen sie nicht nur zehn Tag Team Championships, sondern prägten die Attitude Era mit bahnbrechenden Momenten wie den ersten TLC Matches entscheidend mit. 2005 verließen sie die McMahon-Company, schlossen sich TNA an, gewannen zahlreiche Titel und sind seit 2014 auch dort Hall of Famer.

2015 kam das Duo nochmal für einen Run zur WWE zurück. 2017 erklärte Bubba Ray Dudley zwar sein Karriereende als aktive Wrestler, doch bei der Show zum 25-jährigen Jubiläum von RAW vor einer Woche reichte es gemeinsam mit D-Von natürlich nochmal für einen 3-D durch einen Tisch. Die Betreiber des Smoothe King Center von New Orleans sollten gewarnt sein – und am 6. April besser noch ein paar Möbel in Reserve haben.

Schon gelesen?

Goldberg ist Headliner der WWE Hall of Fame 2018

Gelesen 569 mal Letzte Änderung am Sonntag, 25 März 2018 18:28

Meistgelesene Artikel (alltime)

Kalender

« Oktober 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31