Ricochet und War Machine vor dem Wechsel zur WWE

  • 19 Dezember, 2017
  • geschrieben von 
  • Gelesen 329 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

Die Spatzen pfeifen es schon lange von den Dächern: Ricochet und WWE, das wird was, früher oder später. Dieser Moment scheint nun sehr nahe. Angeblich soll der spektakuläre Highflyer zur Januar-Klasse neuer NXT-Rekruten gehören. Das berichtet der PWInsider. In der Vergangenheit hatte Ricochet schon mehrfach Interesse an einem Wechsel zum Marktführer geäußert, ein Wechsel war allerdings nicht zustande gekommen, weil Ricochet als Prince Puma an Lucha Underground gebunden war. Mittlerweile stehe er aber dort nicht mehr unter Vertrag.

Und Ricochet soll in guter Gesellschaft zur WWE kommen. Laut Wrestling Observer Radio und PWInsider ist mit War Machine eines der größten Tag Teams aus der Indy-Szene auf dem Sprung zur WWE. Das Duo bestehend aus Hanson und Raymond Rowe tritt bisher bei Ring of Honor (ROH) und New Japan Pro Wrestling (NJPW) an, hätte sich allerdings schon bei den vergangenen TV-Tapings von ROH verabschiedet. Wrestle Kingdom 12 und New Year's Dash Anfang Januar seien derweil die letzten Japan-Termine.

Ricochet und War Machine – da hätte die WWE schon wieder drei der dicksten Fische an Land gezogen, die sich derzeit im Indy-Teich tummeln. Damit könnte es allerdings noch nicht getan sein. Angeblich stehen noch mehrere weitere prominente Namen auf der WWE-Liste für Talente, die demnächst im Performance Center das Training aufnehmen sollen. Darunter sei auch eine berühmte Wrestlerin. Wer das sein könnte, ließ der PWInsider offen.

Meistgelesene Artikel (alltime)

Kalender

« Juni 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30