Asuka gibt NXT Women's Championship ab

  • 26 August, 2017
  • geschrieben von 
  • Gelesen 1156 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

Die Frage, wer Asuka jemals um die NXT Women's Championship besiegen kann, ist beantwortet: niemand. Asuka gibt ihren Titel ab! Das hat die WWE auf ihrer Internetseite bekanntgegeben, Asukas Abschiedsshow wird allerdings erst am 6. September ausgestrahlt. Somit sammelt Asuka in der WWE-Zeitrechnung noch ein paar zusätzliche Tage in ihrer sagenhaften Titel-Regentschaft. Effektiv war Asuka 510 Tage NXT Women's Champion, offiziell werden 523 Tage gezählt. Damit geht die Empress of Tomorrow mit Abstand als am längsten regierende Titelträgerin der NXT-Geschichte ein.

Das Ende des Title-Runs kommt allerdings unplanmäßig: Die Japanerin hatte sich bei NXT Takeover Brooklyn III im Match gegen Ember Moon das Schlüsselbein gebrochen, fällt bis auf Weiteres erstmal aus - und wird nach ihrer Genesung nicht mehr zu NXT zurückkehren. Wie NXT General Manager William Regal bereits im Fernsehen verriet, steht Asuka vor dem Wechsel in die Hauptshows. Regal sei bereits "in Verhandlungen" mit den General Managern von RAW und SmackDown.

Letzte Änderung am Freitag, 08 September 2017 22:42

Kalender

« Dezember 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31