Throwback Thursday: Oh Tannebaum - mein Gegner hat mich blau gehau’n …

  • 21 Dezember, 2017
  • geschrieben von 
  • Gelesen 248 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

Advent, Advent - die Hütte brennt,
denn wie’s ein jeder von Stamford kennt
gibt’s, für das Roster meist negativ,
Weekly‘s live statt aus dem Archiv.

Statt klingender Glöckchen am heimischen Herd
werden die Fans mit Wrestling beschert.
Doch die Brands mit Courage bei stiller Nacht,
denn Paycheck ist, wenn man trotzdem lacht.

So werden die Fans auf das Fest eingestimmt
mit Kostümen, Schmuckwerk und Keksen voll Zimt.
Die Crew kippt sich Punschmengen hinter die Binde,
die Damen tragen Kleider Marke „X-Mas trifft Sünde.“

Doch gibt’s Blut, Schweiß und Tränen weiß ein jeder, der’s sieht:
Hier kloppen sich zwei a la „Miracle on 34th street“.
Drum gehört diese Spielart zum Firmenbestand
des jährlichen Festtags-TV vom McMahon-Land.

So folgt heuer zum „Throwback - Donnerstag“
eine Auswahl bisheriger Fights hiernach.
Und diese sind, dank Schreibern und Titan-Chef,
immer anders und nicht nur Schema F.

Genießt daher dies kleine Match-Potpourri
mit Tischbruch, Prügeln und Fest-Harmonie.
Denn WWE-Christmas heißt, ist doch wohl klar:
Das Fest der Liebe … und Hiebe - nich‘ wahr?!

 

In diesem Sinne: Season Beatings für Rating-Gewinne …

 

Letzte Änderung am Mittwoch, 20 Dezember 2017 14:05

Meistgelesene Artikel (alltime)

Kalender

« Juni 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30