Throwback Thursday: Süßer die Glocken nie klingen …

  • 07 Dezember, 2017
  • geschrieben von 
  • Gelesen 39 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

Tja, nach langer Zeit mal wieder ein kleiner Rückblick: wenn gleich nur ein Kurzer und Gemixter von der WWE-eigenen Seite. Und passend zur besinnlichsten Zeit des Jahres holen wir dazu einen Klassiker des weihnachtlichen Liedgutes hervor: „Jingle bells“

… wenngleich die Stamford - Company mit der Archiv-Collage den Evergreen sowohl inhaltlich als auch bildlich etwas abgewandelt haben. Speziell den Herren der Schöpfung könnte das Zuschauen unter Umstände ein wenig Schmerzen bereiten. Um dies aber humoristisch etwas zu kompensieren schnibbelte man einige akustische Glöckchen ein - als Sinnbild, was da zum Klingen gebracht wurde.

Ein neckischer kleiner Mickey-Mousing-Spaß, welcher sich in der Machart entfernt an die Prügelorgien Bud Spencers anlehnt. Daher: schöne Vorweihnachtszeit und … das Euch nicht auch die „Glocke derart schlage“ …

 

Letzte Änderung am Freitag, 08 Dezember 2017 17:17

Meistgelesene Artikel (alltime)

Kalender

« Dezember 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31