Bella Twins: Brie und Nikki Bella erklären Wrestling-Karriereende

25 März, 2019

Es ist das Ende der Generation Diva: Brie Bella und Nikki Bella, bekannt als die Bella Twins in der WWE, haben ihre Wrestling-Karrieren für beendet erklärt. Forum dafür war ihre Reality-TV-Show „Total Bellas“.

Jushin Thunder Liger beendet Karriere: Letztes Match bei NJPW Wrestle Kingdom 14

09 Dezember, 2019

Eine legendäre Laufbahn geht zu Ende: Jushin Thunder Liger hat angekündigt, ins letzte Jahr seiner Karriere zu gehen und im Januar 2020 aufzuhören. Seine Abschiedsbühne wird die größte, die New Japan Pro Wrestling (NJPW) zu bieten hat: Wrestle Kingdom 14 am 4. und 5. Januar 2020 im Tokyo Dome.

Ergebnisse von PROGRESS Wrestling „Hello Wembley“ – Doug Williams beendet Karriere

30 September, 2018

Er gehörte zu den erfolgreichsten britischen Wrestlern in den vergangenen 25 Jahren, war ein begnadeter Techniker und ein Eckpfeiler des europäischen Wrestlings. Jetzt hat Doug Williams seine aktive Karriere beendet – mit einem Highlight zum Schluss.

WWE: Karriereende? Von wegen! Matt Hardy feiert Comeback - und deutet Ende des „Woken-Gimmicks“ an

27 Februar, 2019

Die Karriere von Matt Hardy schien vorbei. Jetzt hat der WWE-Superstar überraschend sein Comeback bei SmackDown Live gefeiert - im Tag Team mit Bruder Jeff Hardy und rechtzeitig vor WrestleMania 35. Das Broken-Gimmick dürfte allerdings Geschichte sein.

Alex Shelley beendet offenbar seine Karriere

24 Juli, 2018

Alex Shelley hat seine aktive Wrestling-Karriere offenbar beendet. Das geht aus einem Post des 35-Jährigen auf Twitter hervor. „Ich glaube wirklich nicht, dass ich mir ein besseres Ende hätte wünschen können“, schreibt der Highflyer jetzt über sein Match gemeinsam mit Chris Sabin beim Event War of the Worlds von Ring of Honor (ROH) und New Japan Pro Wrestling (NJPW) aus dem Mai 2018. Es soll das letzte Match der Motor City Machine Guns gewesen sein.

Nach Nackenverletzung: Karriere-Aus für Paige

12 Januar, 2018

Sie ist wohl die Skandalnudel der WWE dieser Tage schlechthin, doch nun muss sie ihre Wrestlingboots gerade mal im Alter von 25 Jahren an den Nagel hängen: Eine Nackenverletzung veranlasste die Ärzte der WWE, Paige keine Ringfreigabe mehr zu erteilen. So berichtet es der PWInsider.

Die Verletzung ereignete sich bei einer House Show am 28. Dezember des zurückliegenden Jahres. Bei einem Six Women Tag Team Match bekam Paige einen Kick von Sasha Banks in den Rücken ab, auf den sie offenbar nicht vorbereitet gewesen war. Paige verlor daraufhin das Gefühl in ihren Beinen und das Match wurde vorzeitig beendet. Nachdem sie auf einer Trage abtransportiert werden musste, konnte sie jedoch kurz danach wieder gehen. Die Britin wurde daraufhin zunächst vom Ring ferngehalten und unterzog sich in dieser Woche weiteren Untersuchungen und das traurige Ergebnis ihres Karriereendes wurde ihr am Montag bei den RAW-Tapings mitgeteilt.

Wenngleich keine Verletzung "passend" ist, hätte sie für Paige wohl kaum zu einem ungünstigeren Zeitpunkt kommen können. Nach einer bereits 2016 erfolgten Nacken-OP mit einem Jahr folgender Ringabstinenz, gleich zwei Verstößen gegen die Wellness-Policy der WWE, darunter einer wegen illegaler Substanzen, und ihrer turbulenten Beziehung zu Alberto del Rio (Alberto El Patron) sollte nun die Zeit kommen, in der die allererste NXT Women's Championesse wieder in einen Ring der WWE zurückkehren würde. So war sie bereits für das erste Royal-Rumble-Match der Frauen angekündigt, von dem sie nun zurückgezogen wird.

Ob und in welcher Rolle Paige für die WWE tätig sein wird, ist momentan noch unklar.

Gail Kim beendet Karriere bei GFW Bound For Glory 2017

01 Oktober, 2017

Bereits im Juli hatte Gail Kim, eine der besten und erfolgreichsten Wrestlerinnen der Welt, ihr Karriereende angekündigt. Ein letzter Run stecke noch in ihr, dann wolle sie selbstbestimmt gehen. Jetzt steht der Termin für ihren wohl letzten großen Auftritt fest: Sonntag, 5. November 2017, Bound For Glory 2017.

Gail Kim kündigt Karriereende an – und letzten großen Run

14 Juli, 2017

Sie ist die allererste und insgesamt sechsfache TNA Knockouts Champion, sie wurde 2012 von der Pro Wrestling Illustrated zur besten Wrestlerin der Welt gewählt und ist seit 2016 Mitglied in der TNA Hall of Fame – als aktive Performerin. Gail Kim ist nicht nur die erfolgreichste und beste Wrestlerin in der TNA-Geschichte, sondern hat sich einen hervorragenden Ruf überall auf der Welt erarbeitet, war eine Vorreiterin für das Frauen-Wrestling in Amerika. Jetzt hat sie bei Impact Wrestling ihr Karriereende angekündigt.

Sting über sein Karriereende, obwohl er noch ein Match wollte

05 April, 2016

Sting ist die Entscheidung, seine Karriere zu beenden, sehr schwer gefallen. Das sagte die Wrestling-Ikone im Interview mit ESPN, nachdem er bei der Zeremonie der WWE Hall of Fame am Sonnabend sein Karriereende bekanntgab. „Es war ein schwerer Moment für mich, weil die Crowd ‚One more match‘ rief und ich das eine Match noch wollte“, sagte Sting. „Es ist Zeit, aus mehreren Gründen, aber es war schwer nach 30 Jahren.“

WWE: Sting gibt Karriereende bei Hall of Fame bekannt

03 April, 2016

Wrestling-Legende Sting hat seine aktive Karriere bei seiner Einführung in die WWE Hall of Fame offiziell beendet. „The Icon“ sagte, er sei stolz, sein Karriereende unter dem WWE-Banner bekanntgeben zu können. Am Ende seiner Ansprache sagte der Neu-WWE-Hall-of-Famer: „I just want you to know this isn’t goodbye. It’s just ‚See you later‘.”