WWE

„Evolution“: WWE veranstaltet 2018 ersten reinen Frauen-PPV

„Evolution“: WWE veranstaltet 2018 ersten reinen Frauen-PPV

24. Juli 2018
Die Women's (R)Evolution der WWE nimmt die nächste historische Hürde: Nach den vielen First-Ever-Matches der weiblichen Superstars in den vergangenen…

Impact

Impact Wrestling im Umbruch: Top-Abgänge, Titelwechsel, Twitch-Livestream

Impact Wrestling im Umbruch: Top-Abgänge, Titelwechsel, Twitch-Livestream

16. Januar 2018
Bei Impact Wrestling ändert sich mal wieder alles. Die aktuellen TV-Tapings in den Universal Studios bringen weitere Abgänge von Top-Stars,…
Schlagwörter: Impact Wrestling TNA

Top Stories

Jim „The Anvil“ Neidhart gestorben

Jim „The Anvil“ Neidhart gestorben

13. August 2018
Er war Teil der legendären Hart-Familie, gehörte in den 1980er- und 1990er-Jahren zu den besten Tag-Team-Wrestlern der Welt und es…

„Evolution“: WWE veranstaltet 2018 ersten reinen Frauen-PPV

24 Juli, 2018

Die Women's (R)Evolution der WWE nimmt die nächste historische Hürde: Nach den vielen First-Ever-Matches der weiblichen Superstars in den vergangenen Jahren veranstaltet der Wrestling-Riese jetzt seinen allerersten reinen Frauen-Pay-per-View.

WWE Royal Rumble 2018: Die Card

16 Januar, 2018

Frohes Neues allerseits! Während unsereins noch mit dem Weihnachtsspeck zu kämpfen hat, stimmt man sich bei der WWE schon auf den Royal Rumble ein. Für die Show am 28.01.2018 im Wells Fargo Center in Philadelphia, PA stehen bis jetzt folgende Matches fest.

WWE kündigt Royal Rumble Match für Frauen an

19 Dezember, 2017

Im kommenden Januar jährt sich eine Traditionsveranstaltung zum einunddreißigsten Mal: Der Royal Rumble. Damit verbindet sich gleich eine große Ankündigung, die man bereits der Überschrift entnehmen kann: In diesem Jahr wird es gleich zwei Royal Rumble Matches geben, eins für die Männer und erstmalig eins für die Frauen; dies gab Stephanie McMahon bei der aktuellen RAW-Ausgabe bekannt.

Bei selbiger Ausgabe wurden bereits die ersten neun Namen für das Match bekannt gegeben: Asuka, Sasha Banks, Bayley und Mickie James werden mitmischen, ebenso die Formationen Absolution (Paige, Mandy Rose & Sonya Deville), sowie Alicia Fox, Nia Jax und Dana Brooke.

Nach dem ersten Hell in a Cell Match 2016 mit weiblicher Beteiligung fand in 2017 das erste Money in the Bank Ladder Match für Frauen statt. Mit dem Royal Rumble wird nun also ein weiteres Match dargeboten, welches bis dato den Männern vorbehalten war.