WWE Hall of Famer Mr. Fuji gestorben

  • 29 August, 2016
  • geschrieben von 
  • Gelesen 1282 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

WWE Hall of Famer Mr. Fuji ist gestern Morgen im Alter von 82 Jahren gestorben. Das teilt die WWE mit. Harry Fujiwara, so Mr. Fujis bürgerlicher Name, gewann fünfmal die WWF Tag Team Championship. Als Manager vertrat er zwischen 1985 und 1996 mehrere Champions, darunter Don Muraco, Demolition und Yokozuna.

Fujiwara begann seine Karriere Ende 1964 auf Hawaii. Ab 1972 trat er für den Vorläufer der WWE, der WWWF, auf. Dreimal gewann er die Tag-Team-Titel mit Toru Tanaka, zweimal mit Mr. Saito. Seinen wohl größten Erfolg als Manager hatte er 1993 bei WrestleMania IX, als er Yokozuna im Main Event half, Bret Hart die WWF Championship abzunehmen. 2007 wurde Mr. Fuji in die WWE Hall of Fame aufgenommen.

Triple H schrieb auf Twitter: „Ein unvergesslicher Charakter vor der Kamera und ein noch besserer dahinter. Ruhe in Frieden, Mr. Fuji.“

(Quellen: WrestlingInc.com, de.Wikipedia.org)

Letzte Änderung am Samstag, 09 September 2017 20:43

Kalender

« Juli 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31