×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 58

[Update] WWE: Ultimate Warrior verstorben

  • 09 April, 2014
  • geschrieben von 
  • Gelesen 1407 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

 ultimate-warrior

Die Todesmeldung des Ultimate Warrior betrübt nicht nur die Fans, sondern auch die WWE Offiziellen.

Noch bei der letzten Ausgabe von Monday Night RAW hat der Ultimate Warrior aka James "Brian" Hellwig eine Promo im Ring gehalten über Legenden und was diese ausmache. Im Rahmen der WrestleMania Hall of Fame war Hellwig noch in selbige aufgenommen worden. Vince McMahon, Triple H und Stephanie McMahon bekundeten via Twitter ihr Beileid und wünschten insbesondere seiner Familie alles Gute.

James "Brian" Hellwig starb im Alter von 54 Jahren, die Ursachen sind noch nicht bekannt. Sobald sich dies ändert, werden wir darüber berichten.

Update (09.04.14 10:00h): Amerikanische Quellen berichten, er habe mit seiner Frau zusammen ein Hotel in Arizona verlassen und wollte zum Wagen gehen, als er zusammengebrochen sei. Daraufhin sei er in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht worden, wo man aber nur noch seinen Tod feststellen konne.

Update (09.04.14 20:00): Das amerikanische Magazin TMZ berichtet, Augenzeugen hätten angegeben, dass der Warrior sich an die Brust fasste und dann zusammenbrach, als er mit seiner Frau das Gainey Suites Hotel in Scottsdale verließ. Eine Autopsie soll am Donnerstag durchgeführt werden.

Das gesamten clothesline.eu-Team wünscht den Angehörigen herzliches Beileid.

 

 

 

 

 

Wer mehr über den Warrior und seine Geschichte lesen möchte, kann dies in dem Artikel "Der Ultimate Warrior und WWE - Eine Geschichte über Geld, Drogen und DVDs" tun, den Fred für unser WrestleMania Special geschrieben hat.

 

(Quelle: wwe.com /pwinsider.com)

{fcomment}

 

Letzte Änderung am Mittwoch, 09 April 2014 20:29

Kalender

« Juli 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31