Ric Flair: Mit so vielen Frauen habe ich geschlafen

  • 27 September, 2017
  • geschrieben von 
  • Gelesen 344 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

Ric Flair ist ein Mann unglaublicher Zahlen. Alleine seine 16 World Championships schienen lange Zeit von einer anderen Welt. Seine 3471 bei Cagematch.de gelisteten Matches nötigen Respekt ab. Aber nicht alle Zahlen sind lobenswert.

Erst kürzlich hat der Ex-Wrestler und Ex(?)-Alkoholiker, der den Lebemann nicht nur als Charakter im Ring verkörperte, verraten, dass er vor seinem Nahtoderlebnis täglich 20 Drinks mit Alkohol trank – über Jahrzehnte. Die Folge: eine Niere, die kürzlich kurz vor dem Versagen stand.

Die vielleicht gewaltigste Zahl seines Lebens hat Ric Flair jetzt gegenüber ESPN für die Doku-Reihe „30 for 30“ (soll im November ausgestrahlt werden) enthüllt. Eine Zahl, die Barney Stinson neidisch machen dürfte, für die sich Ric Flair aber heute schämt: Er habe mit ungefähr 10.000 Frauen geschlafen.

Flair: „Ich wünschte, ich hätte das nicht gesagt“

10.0000! Brechen wir die Zahl kurz herunter. Gehen wir beim 68-jährigen WWE Hall of Famer der Einfachheit halber mal von 50 Jahren Liebesleben aus (er hatte bestimmt schon vor 18 erstmals Sex) macht das 200 Frauen im Jahr beziehungsweise 3,8 Frauen in der Woche.

„Was ich gesagt habe, war die Wahrheit, aber ich fühle mich schlecht, dass ich einen Teil davon gesagt habe“, erklärte Flair jetzt gegenüber „People“. „10.000 Frauen. Ich wünschte, ich hätte das nicht gesagt, wegen meiner Enkelkinder.“ Flair war in seinem Leben viermal verheiratet, jetzt ist er mit Wendy Barlow, der designierten Nummer fünf, verlobt und beteuert: „Ich liebe heute nur eine.“

Letzte Änderung am Montag, 02 Oktober 2017 15:13

Meistgelesene Artikel (alltime)

Kalender

« Dezember 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31