Steve Austin: Ich bin nicht mehr Stone Cold

  • 23 September, 2017
  • geschrieben von 
  • Gelesen 165 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

Stone Cold Steve Austin – vier Worte, die einfach zusammen gehören, die so eigentlich auch im Personalausweis stehen könnten, bei denen man gar nicht so recht weiß, wo Spitzname aufhört und Vorname anfängt. Aber Stone Cold ist Vergangenheit, sagt Steve Austin.

„Ich bin Steve Austin, Punkt. Da steht kein Stone Cold davor“, sagte der WWE Hall of Famer gegenüber WrestlingInc.com. Seine Wrestling-Karriere sei schließlich schon seit 14 Jahren vorbei. Es komme zwar noch ständig vor, dass ihn Leute auf der Straße mit Stone Cold ansprechen, „aber das ist nicht die Person, die ich sein will“.

Austin ist in wenigen Tagen mit der neuen Staffel von „Broken Skull Challenge“ im US-TV zu sehen, eine Show, in der Menschen in körperlichen Wettkämpfen gegeneinander antreten. Und seine Rolle dort soll nicht seinem Wrestling-Charakter vermischt werden: „Hier draußen will ich kein Schläger sein, ich will nicht ,trash talken‛, ich will niemanden schlecht machen oder erniedrigen.“

Meistgelesene Artikel (alltime)

Kalender

« Oktober 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31