AEW Full Gear 2019: Card und Infos zum fünften PPV von All Elite Wrestling Empfehlung

  • 07 November, 2019
  • geschrieben von 
  • Gelesen 2392 mal
  • Artikel bewerten
    (2 Stimmen)

All Elite Wrestling ist endlich in vollem Gange! Nach vier Pay-per-Views ist Anfang Oktober 2019 mit AEW Dynamite die wöchentliche TV-Show der neuen Wrestling-Promotion an den Start gegangen. Und jetzt steht mal wieder eine Großveranstaltung an: AEW Full Gear. Hier gibt es alle Matches auf der Card und alle Infos zur Show am 9. November 2019 in Baltimore (Maryland).

AEW Full Gear – die Card

AEW World Championship
Chris Jericho vs. Cody
Sollte das Match das 60-Minuten-Zeitlimit erreichen, entscheiden drei Judges, quasi Punktrichter, über den Sieger.
Wenn Cody verliert, wird er nie wieder um den AEW World Title antreten.

AEW Women's World Championship
Riho (c) vs. Emi Sakura

AEW World Tag Team Championship
SCU (Frankie Kazarian & Scorpio Sky) vs. Lucha Brothers (Pentagon Jr. & Rey Fenix) vs. Private Party (Isiah Kassidy & Marq Quen)

Unsanctioned Lights Out Match
Kenny Omega vs. Jon Moxley

Singles Match
Hangman Adam Page vs. PAC

Singles Match
Joey Janela vs. Shawn Spears

Tag Team Match
The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) vs. Santana & Ortiz

Pre-Show: The Buy-in
Singles Match

Dr. Britt Baker vs. Bea Priestley

Die Card kann sich noch verändern.

AEW Full Gear – Uhrzeit, Livestream, TV

Wann und wo? AEW Full Gear steigt aus deutscher Sicht in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 9. auf 10. November 2019 in der Royal Farms Arena von Baltimore (Maryland), Startzeit der Haupt-Show ist um 2 Uhr (MEZ), die Pre-Show beginnt eine halbe Stunde vorher, also um 1.30 Uhr.

Wie kann ich schauen? Es wird wieder einen offiziellen Livestream zu AEW Full Gear geben. In Deutschland wird die Show erneut über Fite.tv gestreamt, der Preis beträgt 19,99 Dollar (knapp 18 Euro). Zum ersten Mal gibt es die Show auch mit deutschem Kommentar von Mike Ritter und Günter Zapf. Die Pre-Show wird außerdem kostenlos auf Youtube übertragen.

Full Gear: Vorbericht zum PPV von All Elite Wrestling

Wir haben einen Champion! Chris Jericho hat bei AEW All Out Hangman Adam Page geschlagen und ist damit erster AEW World Champion. Die Wrestling-Legende feierte seinen Titelgewinn mit „A Little Bit of the Bubbly“, gründete mit „The Inner Circle“ sein eigenes Stable und verteidigte den Titel sogar schon einmal erfolgreich gegen Darby Allin. Der Kanadier, der am Tag von AEW Full Gear seinen 49. Geburtstag feiert, erlebt bei All Elite Wrestling eine weitere goldene Zeit in seiner ohnehin illustren Karriere.

Bei AEW Full Gear trifft „Le Champion“ Jericho auf Cody Rhodes, den Executive Vice President der noch jungen Promotion – weil bei AEW ja angeblich Siege und Niederlagen zählen wie in keiner Wrestling-Promotion sonst. Cody gewann bei AEW Double Or Nothing gegen seinen Bruder Dustin Rhodes sowie bei AEW All Out gegen Shawn Spears. Sein Match gegen Darby Allin bei AEW Fyter Fest endete unentschieden. Außerdem war Cody bei der ersten Episode von AEW Dynamite erfolgreich gegen Sammy Guevara.

Ein anderes Match, das bei Full Gear im Fokus steht ist Kenny Omega vs. Jon Moxley. Eigentlich war das Duell schon für All Out geplant gewesen, fiel durch eine Verletzung Moxleys aber kurzfristig aus. Die Fehde zwischen Omega und Moxley (ehemals Dean Ambrose in der WWE) brodelt schon lange, bei AEW Dynamite nahm sie nach Moxleys Rückkehr auch sofort wieder Fahrt auf. In der ersten Folge der neuen TV-Show auf TNT hämmerte Moxley Omega sogar durch einen Glastisch. Jetzt steht endlich das erste One-on-One-Match der beiden Superstars an.

Update vom 7. November 2019:

Chris Jericho vs. Cody Rhodes bei AEW Full Gear bekommt neue Spannung

Diese Nachricht ist kleiner Hammer und bringt ganz neue Spannung ins AEW World Title Match bei AEW Full Gear: Cody Rhodes hat angekündigt, sollte er beim PPV gegen Chris Jericho verlieren, würde er nie wieder um den großen Titel seiner Promotion antreten. Denn da liege das Problem: Cody nehme sich die Kritik der Fans sehr zu Herzen, die bemängeln, dass er als AEW Vice President im Titelmatch steht.

Weitere Wrestling-News

Der November ist ein interessanter Wrestling-Monat. Auch die AEW-Konkurrenz zieht einiges hoch: NXT TakeOver: WarGames 2019 (zur Card) steht ähnlich im Fokus wie WWE Survivor Series 2019 - die Card und wichtigsten Infos zum Traditions-PPV der WWE gibt es hier.

Letzte Änderung am Samstag, 09 November 2019 23:48

Kalender

« November 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30