×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 60

TNA: Keine Einigung zwischen Viacom und DirecTV

  • 19 Juli, 2012
  • geschrieben von 
  • Gelesen 689 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)

cl-tnanewskleinWir berichteten an dieser Stelle über den Streit des Satellitenbetreibers "DirecTV" mit "Viacom", dem Mutterkonzern des Senders "Spike TV", auf welchem TNA IMPACT WRESTLING ausgestrahlt wird.

Laut Ausführungen von "CNN Money" ist hinsichtlich der Verhandlungen beider Parteien keine Einigung in Sicht. Die letzten Gespräche werden gar als Rückschritt gewertet. Somit sind die Sender von "Viacom" weiterhin nicht für die Abonnenten von "DirecTV" verfügbar.

Für die Ausgabe von IMPACT WRESTLING am 19.07. bedeutet dies, dass die Show weiterhin 20% aller amerikanischen Fernsehhaushalte nicht verfolgen können. Die Entwicklung für die kommenden Wochen ist aktuell nicht abzusehen.

(Quelle: TNAsylum)

Kalender

« November 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30