Flashback Friday: Das Herz von Ring of Honor

Ring of Honor hat sich längst als größte und berühmteste Indy-Wrestling-Promotion etabliert. 2002 gegründet, musste sich die Promotion diesen Status erst erarbeiten. Geholfen haben eine Reihe von Super-Wrestlern und ihre Matches für die Ewigkeit. Dazu gehörten zum Beispiel CM Punk und Samoa Joe. Oder, wahrscheinlich an vorderster Front, Bryan Danielson und Nigel McGuinness.

Lange bevor Daniel Bryan zu WWE-Ruhm aufstieg, setzten Wrestling-Fans und -Kenner ihm den Lorbeerkranz als womöglich besten Wrestler der Welt auf. Und auch Nigel McGuinness wurde zur absoluten Indy-Ikone, ehe er TNA als Desmond Wolfe unsicher machte. Die Matches der beiden gegeneinander sind legendär.

Bryan Danielson und Nigel McGuinness: Was für Leidensbereitschaft!

Einen ihrer stärksten und wichtigen Fights trugen sie bei ROH Unified aus. Es war der Vereinigungskampf der Titel zwischen ROH World Champion Bryan Danielson und ROH Pure Champion Nigel McGuinness. Dieses Match ging am 12. August 2006 über die Bühne und ist heute zehn Jahre her. Wer kann, guckt sich dieses Match ganz an!

ROH listete das Match auf Youtube vor einer Weile unter den „Top 5 Greatest Moments“ in seiner Geschichte. Wer sich das hier verlinkte Highlight-Video anguckt, merkt schnell: Danielson und McGuinness waren das Herz von ROH und bewiesen es in diesen Match. Was für eine Leidensbereitschaft!

Wer Daniel Bryan nur aus der WWE kennt, wird hier eine völlig neue Seite von ihm entdecken. Denn er war nicht nur ein technisches Genie, sondern auch ein echter Asskicker. Das Match hier gegen McGuinness war intensiv ohne Ende, und gerade McGuinness' Nehmerqualitäten suchen Ihresgleichen. Die Kopfstöße gegen den Ringpfosten, bis eine echte Platzwunde aufging, und die vielen Kopf-an-Kopf-Headbutts danach sind nichts für schwache Nerven.

Kleine, aber feine Randnotiz: Der Referee dieses Matches, das im englischen Liverpool stattfand, war Tassilo Jung, Ringrichter und Offizieller der deutschen wXw.

Update: Es ist, als ob Ring of Honor unseren Beitrag gelesen hätte. Die Promotion hat das Match nun in voller Länge online gestellt. Viel Spaß!

 

Letzte Änderung amFreitag, 19 August 2016 11:04
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten